•    
    Aktuelle Planetenstände
    18-Dez-2014, 17:21 Weltzeit
    Sonne26Schütze42' 9"23s24
    Mond14Skorpion9'45"13s52
    Merkur2Steinbock28'23"25s17
    Venus10Steinbock4'20"24s03
    Mars10Wassermann40' 9"18s46
    Jupiter22Löwe28' 2"r14n47
    Saturn29Skorpion27'31"18s10
    Uranus12Widder34'27"r4n21
    Neptun5Fische5'56"10s20
    Pluto12Steinbock42'26"20s39
    Mondkn.w16Waage45'57"r6s35
    Chiron13Fische23'16"2s11
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Der hundertköpfige Zwillinge-Drachen

Von Dana Gerhardt

illustrationVor Jahren machte ich zum ersten Mal einen einwöchigen Meditations-Retreat. Er wurde auf einer Wüstenhochebene durchgeführt. Ich habe die Namen und Gesichter meiner Mitstreiter auf dem Dharma-Weg schon lange vergessen. Der Esprit und die Zurechtweisungen meines Lehrers haben sich ebenfalls verflüchtigt. Nur eine einzige Gestalt ist in meinem Gedächtnis hängen geblieben: der Wind. Der Wüstenwind war lebendig.

Er jammerte draussen vor der Meditationshalle, schlug an die Jalousien, öffnete plötzlich eine Türe und verstummte ebenso plötzlich. Jeweils am Morgen, als ich die Pflanzen rund um die Schlafsäle goss, stahl er eine Handvoll des wertvollen Wassers und spritzte es auf das Gehsteigpflaster, wo es zu nichts Nutze war. Einmal, als ich die Glocke schlagen sollte, um die Nachmittags-Meditation anzukündigen, eilte mir der Wind voraus und wischte den Klang aus der Luft. Ich fegte täglich die Korridore vor der Meditations-Halle. Während eines Sturms wäre dies die perfekte hoffnungslose (oder perfekt zenmässige) Aufgabe gewesen, aber der Wind verschmutzte meine Gänge nie. In der Wüste jedoch war das anders. Sie machte Lärm mit „Spielzeugen“, die vom Wind abgeworfen worden waren: Bonbonpapiere, Plastiksäcke und Schnüre steckten überall auf den stoppeligen Pflanzen und flatterten. Worauf der Wind nicht surfen konnte, das bespielte er wie ein Virtuose; er klapperte auf einem alten Blechdach, trommelte auf dem losen Brett einer verlassenen Hundehütte, oder er klimperte gleichzeitig auf tausend Ästen des Palo Verde Baums.

Der Wind war ein Trickster – ein göttlicher Schelm. Er war geschwind, clever, spielerisch; auch ruhelos, laut, unberechenbar, und er machte wütend. Wenn der Wüstenwind ein Tierkreiszeichen wäre, könnte es nur eines sein: der vielseitige, schwer fassbare, ideenreiche und flatterhafte Zwilling.

Dieser Gedanke kam mir während einer der Meditations-Sitzungen, als mein Verstand völlig ruhig hätte werden sollen. Wenn Sie je Meditation praktiziert haben, werden Sie das verstehen. Sie wissen, warum ich ein Gefangener meiner rasenden Gedanken war: Ich sass bewegungslos auf einem Meditations-Kissen in einem ruhigen Raum, unterstützt von einem Lehrer und einem Dutzend anderer ähnlich Engagierter. Meine Gedanken waren ständig in Bewegung, sprangen, schwatzten und kreisten um sich selber, wie der Wind draussen vor der Meditationshalle. Sechs Stunden, nachdem ich meinen ersten Retreat verlassen hatte, war der innere Frieden, um den ich so hart gekämpft hatte, einfach verschwunden. Ich erinnerte mich nur noch an den Wind.

Im Wind begegnen wir dem Geist von Zwillinge in der Natur. Im Verstand finden wir den Zwilling in uns selber. Prüfen Sie die folgenden Anmerkungen des Buddhisten Ayya Khema zum Verstand. Sie gleichen stark den astrologischen Beschreibungen von Zwilling. „Der Verstand ist schlau und manipulativ. (...) Er hat die Fähigkeit, uns irgendetwas zu erzählen. Er kann über jeden Gegenstand sprechen und sieht alle Seiten von ihm. (...) Wir nennen ihn einen Zauberer, was eine gute Bezeichnung für ihn ist. Er kann aus jedem Hut ein Kaninchen zaubern. Er kann alles rationalisieren bis zu dem Punkt, wo wir immer recht haben und alle andern unrecht.“[1]

Wir alle haben einen solchen Verstand – darum bedeutet ein Treffen mit dem Zwilling mehr als ein Rendez-vous mit unsern Zwillinge-Freunden, die uns alternierend entzücken oder ärgern. Wenn Sie in Ihrem Horoskop Merkur (den Herrscher von Zwilling), ein drittes Haus (das natürliche Haus von Zwilling) und Zwilling irgendwo im Horoskopkreis haben (das haben alle), drücken auch Sie seine Energie aus. Es ist bloss ein gradueller Unterschied. Typischerweise benutzen wir den Tierkreis, um zu unterteilen und zu klassifizieren, und wir behaupten, dass manche Zeichen einzigartiger seien als andere. Aber alle Zeichen tanzen in uns bis zu einem gewissen Grad, und es ist der Archetyp des Zwillings, der dies möglich macht. Zwilling ist der grosse Vermittler. Widder initiiert, Stier stabilisiert und Zwilling vermittelt. Durch die Aktivität dieses Zeichens fliesst Information in unserm Körper, spricht eine Zelle zur andern Zelle. Durch Zwilling registrieren wir die Signale in unserer Umgebung. Wir lernen von ihnen. Wir erreichen andere, kommunizieren mit der Sprache, und können mehrere Standpunkte verstehen. Mithilfe von Zwilling können wir munter zwischen den verschiedenen Unterpersönlichkeiten in unserem Horoskop wechseln. Es sind nicht nur die Zwillinge, die das eine sagen und das andere tun, oder luftige Antworten fabrizieren und sie später verneinen, oder sich in einen abgespaltenen bösen Zwilling verwandeln. So wie unsere charmanten Zwillinge-Freunde haben auch wir unsere genialen und geschickten Momente. Wir jonglieren mit mannigfachem Enthusiasmus und können ziemlich clever sein im Umgang mit Klatsch und Neuigkeiten.

zendoEines Nachmittags, als ich draussen vor der Meditationshalle fegte, schaute ich auf und entdeckte eine verblüffende Sehenswürdigkeit. Ein Plastiksack flog wunderbar gewölbt durch die Luft. Perlweiss vor einem wolkenlosen blauen Himmel war dieses kleine billige Ding vom Wind in ein Wunderwerk verwandelt worden, in eine fantastische segelnde Kugel. Aus Nichts etwas zu machen ist eine vollendete Fähigkeit des Zwillings. Mit seinen talentierten Händen kann Zwilling ein beeindruckender Mechaniker sein oder ein Handwerker, aber am meisten liebt er es, mit Luft zu spielen, herumzubasteln und sich herumzuplagen mit Gedanken. „Ich denke“ ist ein Schlüsselsatz von Zwilling. Durch die Kraft dieses Zeichens und seines Herrschers Merkur denken, lesen, reden, schreiben wir. Und jetzt mit Facebook und Twitter können wir ständig in einem Turm von Babel leben. Wir trinken vielleicht starken Milchkaffee in Internet Cafés, wirklich betrunken sind wir aber von Zwilling.

Aber wie ermüdend, widersprüchlich und oberflächlich können die Spielsachen unseres Verstands werden. Dienstags sind wir entzückt von Marcia; donnerstags verengt sich unser Verstand wegen ihren offensichtlichen Schwächen. Wir befürworten den heutigen Kommentar gegen die Finanzreform; nachdem wir die gegenteilige Ansicht gleich darunter gelesen haben, finden wir, dass dies ebenfalls zutrifft. Vielleicht sollten wir eine Lebensversicherung kaufen, nein, sparen für das Schulgeld der Kinder, nein, was wir wirklich brauchen ist ein neues Auto. Aber sollten wir nicht warten, bis die Benzintechnologie weiter fortgeschritten ist? Oh! Wir haben vergessen, unsern Blog zu aktualisieren. Am Schluss ist es einfach, den Buddhisten zuzustimmen, dass all dieser gekünstelte Inhalt leer ist, ganz wie die Spielereien des Winds. Wieviele Gedanken haben Sie in der vergangenen Stunde gehabt? Können Sie sich an irgendeinen von ihnen erinnern?

Gedanken ziehen vorbei und je stärker Zwilling in Ihrem Horoskop ist, desto schneller werden Sie mit ihnen gehen. Viele meiner Zwillinge-Klienten waren über ihre Unfähigkeit besorgt, sich zu fokussieren.oder festzulegen. Steve sprang von einer Karriere zur nächsten. Sobald eine Arbeit länger andauerte, gewöhnlich nach sechs Monaten, war er bereit, weiterzuziehen. Er hatte einen Horror davor, diese Tätigkeit für den Rest seines Lebens machen zu müssen. Ich erzählte ihm, was ein guter Astrologe mir einmal erzählt hat: wo immer Zwilling erscheint, machen Sie dort zwei Sachen. Das ist die versteckte Botschaft seines Zeichens. Das ist der Rat, der in seinem Symbol steckt, den Zwillingen. Wo immer dieses Zeichen erscheint, finden Sie mindestens zwei Dinge, die Ihnen Freude machen. Wenn Sie Zwilling am Medium Coeli haben, verfolgen Sie zwei Karrieren gleichzeitig (ich bin am glücklichsten, wenn ich das tue). Mit Zwilling am Aszendenten brauchen Sie zwei Garderoben, zwei Rollen. Ein Zwilling im elften Haus? Zwei Freundeskreise. Zwilling im 3. oder im 9. Haus? Lesen Sie zwei Bücher gleichzeitig, wählen Sie in der Schule zwei Hauptfächer.

Zwilling ist ein nervöses, energiereiches Zeichen. Planeten in diesem Zeichen brauchen zwei Pfosten, um zwischen ihnen hin- und herdüsen zu können. Wenn eine Richtung lästig wird, kann der Zwilling seine Lebensgeister erhalten, indem er in die andere Richtung rast. Wahrscheinlich ist ein Zwillinge-Mond oder ein Zwilling im 4. Haus in den Horoskopen solcher Menschen vorhanden, von denen man manchmal hört, dass sie seit Jahren eine Familie an der Ostküste haben und eine geheime zweite in einem westlichen Staat. Natürlich ist das "machen Sie zwei" nicht immer einfach. Ich habe gewichtige Beschwerden von einer Venus in Zwilling gehört, die schwer verliebt war in zwei Personen und einfach nicht wählen konnte. Unsere Kultur bevorzugt Monogamie, aber angesichts der Häufigkeit von Untreue und Scheidungen hat Zwilling uns vielleicht hier etwas voraus.

Wie bleibt unser Leben interessant? Das ist die eigentliche Frage bei Zwilling. Wir können von einem Ding zum andern blasen wie der Wind. Oder wir können wie ein Geschichtenerzähler sein. Das ist eine andere Zwillinge-Ikone. Es hilft, wenn wir die Fantasie des Geschichtenerzählers aufs Leben übertragen, um die unzähligen Interessen des Zwillings zu einer einzigen Serie von erfolgreichen Abenteuern zu verknüpfen. scheherazadeDer springende Punkt ist der Plan. Gute Geschichtenerzähler halten unser Interesse wach durch kluges Tempo und einen Spannungsbogen. Durch ihre geduldige und kunstvolle Entfaltung halten sie uns bei der Stange und machen uns neugierig. Und sie wissen, wo es hingeht. So ähnlich geht’s einem Zwilling mit einem Ziel, das verführerisch genug ist: es kann ihn durch die abwechselnd langweiligen und entmutigenden Phasen eines jeden Projektes führen. Zwilling kann von Scheherazade lernen, die eine der grössten Geschichtenerzählerinnen der Welt war. Sie rettete ihr Leben, weil sie die Faszination ihres Königs für Tausend und eine Nacht aufrecht erhalten konnte – denn wenn er sich je mit ihr gelangweilt hätte, hätte sie ihr Leben verloren. Ihr Trick? Sie erzählte wunderbare Geschichten, stoppte aber jeweils in der  Morgendämmerung bei der spannendsten Stelle, so dass der König mehr von ihr hören wollte. Und am Abend, wenn die Geschichte zu Ende war, begann sie sofort wieder mit einer neuen.

Ein Geschäftsmann, er war Stier mit Aszendent Zwilling, erklärte mir einmal, dass Firmen eine ähnliche Strategie mit Erfolg anwenden würden. Wenn ihre Projekte den Höhepunkt erreichten, begannen sie mit etwas Neuem. Während ihr die blauen Produkte buchstäblich noch aus den Händen gerissen werden, beginnt eine gute Firma damit, viereckige Dinger für den Markt zu entwickeln. Durch die steigenden Absatzzahlen der neuen Produkte kann sie den Verlust durch den unvermeidlichen Abschwung der blauen Produkte wettmachen („Die Spitze bedeutet,“ erklärte er, „dass es nur noch abwärts gehen kann“). Innovative Unternehmer müssen selbstverständlich die Fähigkeit des Zwillings haben, die sich verändernden Bedürfnisse ihrer Kundschaft wahrzunehmen und sie in einer Reihe von Zielen schnell umzusetzen. Dies lässt sie für eine lange Zeit erfolgreich sein. Das ist auch eine gute Strategie für den Zwilling.

Die meisten Menschen erlauben es sich nicht, in ausreichend grossen Dimensionen zu träumen, oder sie sind nicht ehrlich genug, was ihre Absicht betrifft. Manche Zwillinge haben das zusätzliche Problem, dass ihre Träume „luftig“ sind: so abgehoben oder so hochtrabend, dass sie irgendwie selber nicht daran glauben, dass sie wahr werden könnten. Warum sich also die Mühe machen, sie in die Realität umzusetzen. Nach einiger Zeit wird sich dieser Typ Zwilling an den Spielfeldrand abgestellt fühlen und seine zynische Leier repetieren („Nichts klappt...nichts ist richtig“). Er ist ein erschöpfter und zerfurchter Peter Pan in abgesägten Hosen und sagt: „Tut mir leid, Wendy, ich kann einfach an nichts mehr glauben.“ Von einem Zwilling erwarten Sie nicht, dass er feststeckt, oder dass er sich benimmt wie ein alter Mensch. Aber das passiert, insbesondere, wenn Furcht, Rastlosigkeit und Langeweile gewinnen. Das ist der Moment, wo der Zwilling seine Dummheit wiederentdecken muss. Er muss unter seinen vielen Persönlichkeiten den Narr lokalisieren, der absolut nichts weiss und von dem niemand etwas erwartet. Er ist der Tölpel in den Märchen mit den drei Brüdern. Der Jüngste kann weder reiten, jagen, noch mit dem König sprechen, aber er findet irgendwie Zaubervögel oder goldene Äpfel oder sprechende Eichhörnchen und den Schatz. Der Zwillinge-Narr strahlt kindliche Neugier und kindlichen Enthusiasmus aus. Wenn er dieselbe Sache jeden Tag tun muss, dann ist er so beschäftigt damit, dass er nicht einmal weiss, dass es langweilig ist.

Der Zwillinge-Schlüssel zum Erfolg

Ich arbeitete viele Jahre für eine Marktforschungsfirma. Wir waren Informationsvermittler, die Reaktionen auf neue Produkte und Werbung testeten. Wir unterschieden uns von unsern Konkurrenten durch unsere schnelle Umsetzung. Was auch immer die Frage unseres Kunden war, wir hatten die Antwort schneller als alle andern. hesperidesEs herrschte eine konstant aufgeregte Atmosphäre in unserem Gebäude. Wenn man bei einem beliebigen Schreibtisch vorbeikam, dann las da jemand mit einem Auge Unterlagen, während er am Telefon über ein anderes Projekt referierte und dabei für jemanden, der an seinem Schreibtisch stand, eine Notiz schrieb zu einem dritten Projekt. Wer in einer solchen Umgebung florierte? Zwillinge natürlich! Der Gründer und Präsident der Firma war ein Zwilling, und diejenigen, die am erfolgreichsten dort arbeiteten, waren normalerweise ebenfalls Zwillinge.

Ich begann Astrologie zu studieren, als ich dort arbeitete. Es war sehr amüsant zu beobachten, wie neue Mitarbeiter ohne Zwillinge-Planeten (oder ohne ein starkes drittes Haus oder einen starken Merkur) oder noch schlimmer, ohne das Element Luft in ihrem Horoskop, schliesslich schreiend aus der Firma liefen. So könnte sich Herkules bei seiner Zwillinge-Arbeit gefühlt haben. Seine Aufgabe war es, drei goldene Äpfel aus dem Garten der Hesperiden zu holen. Der Apfelbaum war Gaias Geschenk für Heras Hochzeitstag gewesen und wurde von Ladon bewacht, einem unsterblichen Drachen mit hundert Köpfen, die alle in verschiedenen Sprachen jammerten und schreiten. Hinter dem Drachen waren die Hesperiden, die den Baum umkreisten. Diese lebenslustigen Töchter des Atlas’ waren auch Todesgöttinnen, die ihren Baum im Garten der Glückseligkeit nur verliessen, um ihre Beute zu verschlingen.

Unsterbliche Feinde können nicht getötet werden. Man kann sie nur austricksen. Herkules stach mit seinem Schwert auf Ladons Köpfe ein und sah schliesslich ein, dass es sinnlos war. Er warf Steine und Feuerbälle. Er boxte und trat. Aber die kakophonen Köpfe wichen nie zurück. Herkules erschöpfte nur sich selber. Er setzte sich nieder und beobachtete. Nach einigen Tagen entdeckte er eine interessante Tatsache: jeden Tag kurz vor dem Schrei des Hahns, schlossen sich alle zweihundert Augen des Drachen während exakt einer Sekunde. Herkules trainierte Bergläufe, um seine Geschwindigkeit zu verbessern und als er bereit war, rannte er genau im richtigen Moment am schlafenden Drachen vorbei. Dann erreichte er die Todesgöttinnen. Sie hörten auf zu tanzen und lächelten ihn höhnisch an. Er bat höflich um die drei Äpfel. Sie zischten und spuckten. Da begann er, sie zu studieren. Er sah, wie schön die Knöchel der einen waren, wie schön die Finger einer andern, und wie schön die Stimme einer Dritten. Er verwebte diese Details in ein cleveres Reimschema, das er an einem Nachmittag aufzusagen begann. Sie waren geschmeichelt und verlangten, es noch einmal zu hören. „Nur, wenn ihr mir die Äpfel zuwerft,“ antwortete er. Sie waren so entzückt, dass jede ihm einen Apfel zuwarf.

Zuhören ist wichtig bei der Zwillinge-Arbeit. Letztlich ist das der Schlüssel für den Erfolg dieses geschwätzigen Zeichens. Herkules muss eher ein Student als ein Held sein. Um seine Widersacher zu schlagen, muss er lernen, wie ein Zwilling ist: Er muss beobachten, schnell sein, clever und bezaubernd. Seine Gegner sind übertriebene Versionen von negativen Charakterzügen des Zwillings. Ladons zahlreiche wackelnde Köpfe stehen für die Neigung des Zwillings, auf beiden Seiten seines Mundes zu sprechen, dabei ständig die Richtung zu wechseln und einfach nur zu plappern. Die Hesperiden erinnern uns an die zwei Seiten des Zwillings, nämlich wie schnell er von fröhlichem Enthusiasmus zu einem spöttischen Standpunkt wechseln kann.

Die Äpfel repräsentieren das unendliche Wissen der Welt, dem Zwillinge nicht widerstehen können. Ladon und die Hesperiden erweisen uns eigentlich einen Dienst, indem sie es bewachen. So wie die Zwillinge, mit denen wir uns manchmal streiten. Deren Skeptizismus und Widersprüche mögen uns zur Verzweiflung bringen, sie testen uns aber auch. Am strittigsten ist allenfalls, ob Zwillinge uns zum Innehalten bringen, dazu, unsere Strategien zu überdenken, so wie der Drache/die Göttinnen Herkules. Der skeptische Zwilling zwingt uns, unseren Geist zu schärfen. PR-Berater wissen: immer, wenn Zynismus in der Öffentlichkeit grassiert, funktioniert eine Geschichte nur, wenn sie ehrlich ist. So ähnlich kann uns der Zynismus des Zwillings helfen, nicht im Sumpf unserer Täuschungen zu versinken. Zwilling ist ein elastisches Zeichen, es erschöpft sich aber in regelmässigen Abständen durch seine Ausuferungen. Dann wendet es sich gegen sich selbst. Oder es versinkt im Sumpf seiner eigenen Unwahrheiten. Das ist eine andere Bedeutung der goldenen Äpfel: Sie symbolisieren für Zwillinge die Notwendigkeit, sich selber zu nähren.

Ich habe dies von meinem Jupiter im 10. Haus gelernt, meinem eigenen Zwillingsplaneten. Gewöhnlich fühle ich mich gesegnet mit dieser Platzierung, aber in regelmässigen Abständen fühle ich mich ausgelaugt durch seinen Enthusiasmus. Was will mein 10. Haus Zwillinge-Jupiter? Es gibt eine einfache Methode, einen 10.-Haus-Planeten zu verstehen, man muss nur das Wort "professionell" hinzufügen zu dem, was der jeweilige Planet symbolisiert. Mit einem 10.-Haus-Jupiter in Zwilling könnte ich eine professionelle Lehrerin, Schriftstellerin oder Symboldeuterin (all das bin ich gewesen) werden. In meinen Zwanzigern absolvierte ich einen Masterstudiengang an der Columbia Universität, um professionelle Literaturwissenschaftlerin zu werden, ein Jupiter-Territorium. Mein Einwand? Mit diesem Planeten hätte ich in allem eine Bedeutung finden können.

dragonMein Zwillinge-Jupiter konnte tiefe archetypische Bedeutungen aus den Gelben Seiten des Telefonbuchs, den Glückwunschkarten von Hallmark oder den Blättern auf dem Gehsteig herauslesen. Ich konnte auf irgendetwas blicken und dessen Shakespeare'sches Genie ermitteln. Mein Talent für das Lesen von Symbolen schien uferlos, willkürlich und unnütz. Ich brach das Hochschulstudium ab. Während der nächsten zehn Jahre rauchte ich Haschisch, goss Zimmerpflanzen und schaute Seifenopern im Fernsehen. Ich wollte Geschichten schreiben, schaffte es aber nie, eine zu beenden. Ich plapperte bloss - wie der Drachen.

Was mich rettete, war eine Schreibklasse der lokalen Volkshochschule. Ich glaube sogar, dass der Lehrer ein Zwilling war, obwohl ich mich da nicht auf mein Gedächtnis verlassen kann. Wie auch immer sein Sonnenzeichen war, Dr. Hertz holte die goldenen Äpfel für mich zurück und erweckte meine Liebe für die Fähigkeiten des Zwillinge-Jupiters wieder. Dr. Hertz las die Literatur wie kein anderer vor ihm. Die Symbole und die Thematik interpretierte er nicht wie ein Akademiker. Stattdessen las er die Autoren auf eine persönliche und angriffige Weise, indem er in jedem Buch nach Antworten für seine eigenen Fragen übers Leben suchte, überzeugt davon, dass er die Wahrheiten finden würde, die er suchte. Nach ein paar Wochen hatte ich verstanden. Es kam nicht darauf an, ob ich Bonbonpapiere, Milton, oder später astrologische Symbole las. Es kam auf die Authentizität der Fragen an, die ich stellte. Wenn man dumme Fragen stellt, kriegt man dumme Antworten. Wenn man aber voller ehrlicher Neugierde über die eigene Arbeit steckt und das eigene Leben, findet man überall Sinn. Und das ist kein Fluch, sondern ein Geschenk.

Zwillinge-Gebrauchsanleitung

Ich habe Ihnen vorher die kurze Version von Herkules’ Zwillinge-Arbeit erzählt. Natürlich wäre es keine Zwillinge-Geschichte, wenn es nicht mindestens zwei Versionen gäbe. Die längere ist die gängigere, voller Action, Raufereien, Ehre und List. Sie beginnt, wie die meisten Zwillinge-Abenteuer, mit Nichtwissen. Herkules hat keine Ahnung, wo der Apfelbaum mit den goldenen Äpfeln wächst. Passenderweise muss er rund um den Globus reisen, um seine Informationen zusammenzusuchen. Aber zuerst fordert Cycnus Herkules nahe am Fluss Echedorus zum Kampf auf. Ihr Kampf dauert den ganzen Tag, bis Blitz und Donnerschlag sie trennen. Beim nächsten Fluss bezaubert Herkules zwei Nymphen, damit sie ihm zeigen, wo Gott Nereus lebt. Nereus kann seine Gestalt wechseln. Er verwandelt sich in ein Kaninchen, eine Hirschkuh, ein Stein und eine Kröte, und hofft, so zu entkommen, aber Herkules fängt ihn und hält ihn so lange fest, bis Nereus ihm den Ort verrät, wo die Hesperiden sind.

So reist Herkules durch Libyen, das zu dieser Zeit von Antaeus regiert wird. Dieser liebt es, Fremde zum Ringkampf zu zwingen, um sie zu töten. Wieder muss Herkules kämpfen, aber er macht kurzen Prozess mit Antaeus. Nachdem er entdeckt hat, dass Antaeus seine Kraft durch den Kontakt mit dem Boden erhält, packt er ihn, hebt ihn in die Höhe, und bricht ihm den Rücken. In Ägypten wird unser Held von Busiris aufgehalten. Ein Orakel hat Busiris einst geweissagt, dass seine Ernte reich ausfallen würde, wenn er jedes Jahr einen Fremden den Göttern opfere. Busiris beginnt, zuerst das Orakel zu opfern, und fährt dann fort mit dem Töten aller Fremden, die ankommen. Herkules wird gepackt und zum Altar gebracht, aber er entkommt und tötet stattdessen Busiris. Im Kaukasischen Gebirge entdeckt Herkules Prometheus, der an den Felsen gefesselt ist und dessen Leber von einem Adler aufgefressen wird. Herkules hat grosses Mitleid mit dem Titanen, der der Menschheit das Feuer gebracht hat. Er nimmt seinen Bogen und erschiesst den Adler, was Chiron die Gelegenheit gibt, weitermachen zu können (er tauscht den Platz mit Prometheus). Prometheus ist Herkules dankbar und schickt ihn zu Atlas, der auf seinen Schultern das Gewicht der Erde trägt. "Wenn du das Gewicht von seinen Schultern nimmst, wird er für dich die Äpfel holen,“ sagt Prometheus. Atlas macht es, aber er entdeckt, dass er lieber von seiner Bürde befreit wäre. "Ich werde stattdessen die Äpfel zum König bringen,“ sagt er. Herkules geht zum Schein darauf ein und sagt, es sei ok. Er bittet Atlas nur, ihm kurz die Erde abzunehmen, damit er ein Kissen auf seine Schultern legen kann. Atlas geht darauf ein, Herkules schnappt sich die Äpfel und rennt weg.

geminiWas für eine erschöpfende Geschichte! Auch hier treffen wir auf das Beste und das Schlechteste von Zwilling. Die sonderbare Handlung der Geschichte zeigt die verschiedensten Erfahrungen, die Zwilling initiieren und machen muss. Sie ist eine Art Gebrauchsanleitung, wie man das Zeichen Zwilling richtig ausdrückt. Beginnen wir fast am Ende der Geschichte, wo Herkules seine Aufgabe dadurch meistert, indem er an einem Ort stehen bleibt und die Welt auf seine Schultern nimmt. Dies kontrastiert mit Antaeus, der in der Luft oben schwächer ist. So wie der Zwilling, wenn er von einer Sache zur nächsten fliegt, ohne sich zu erden. Als Herkules den Adler erschiesst, beweist er nicht nur seine Fähigkeit, sich zu konzentrieren, sondern auch, dass er in der Geschichte von jemand anderem eine nützliche Rolle spielen kann. Zwilling sucht die Äpfel des Wissens, es ist aber auch ein soziales Zeichen, und muss deshalb am Weltgeschehen in sinnvoller Weise teilnehmen. Unser Held muss auch lernen, Ablenkungen wie den sinnlosen Kampf mit Cycnus zu meiden. Mit dem Ergreifen von Nereus entwickelt Herkules Beharrlichkeit und die Fähigkeit, die Wahrheit hinter wechselnden Erscheinungsformen zu sehen. Indem er Busiris Farce beendet, nimmt er Stellung gegen die Leichtgläubigkeit und gegen Lügen. Herkules lernt während seines langwierigen Abenteuers klar zu denken, Flexibilität und geistige Wendigkeit, welche ihn zu seiner letzten Prüfung führen, nämlich sich von einer Last zu befreien, die nicht zu ihm gehört. Herkules muss Atlas mit der Welt auf den Schultern verlassen, denn er muss, wie der Zwilling, noch vielen Abenteuern und noch mehr Wissen nachgehen. Mögen Sie dasselbe mit Ihren Zwillinge-Planeten tun.


  1. Ayya Khema, Being Nobody Going Nowhere, (Wisdom Publications, 1987), S. 27, 29, 32.

Übersetzt aus dem Englischen von Trudy Baumann

Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
18-Dez-2014, 17:21 Weltzeit
Sonne26Schütze42' 9"23s24
Mond14Skorpion9'45"13s52
Merkur2Steinbock28'23"25s17
Venus10Steinbock4'20"24s03
Mars10Wassermann40' 9"18s46
Jupiter22Löwe28' 2"r14n47
Saturn29Skorpion27'31"18s10
Uranus12Widder34'27"r4n21
Neptun5Fische5'56"10s20
Pluto12Steinbock42'26"20s39
Mondkn.w16Waage45'57"r6s35
Chiron13Fische23'16"2s11
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Astrologer watching the sky through a telescope, by Eugene Ivanov
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astrodienst Onlineshop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst