•    
    Aktuelle Planetenstände
    21-Feb-2017, 20:37 Weltzeit
    Sonne324'22"10s15
    Mond649'54"18s51
    Merkur2254'59"15s52
    Venus113' 1"9n06
    Mars1813'57"7n05
    Jupiter2245'34"r7s28
    Saturn2616'48"22s05
    Uranus2146'44"7n57
    Neptun1123'41"8s04
    Pluto1835'54"21s13
    Mondkn.w323'20"10n16
    Chiron2326'28"0n53
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Astrologie

Ein methodisch aufgebautes Lehrwerk, von Gertrud I. Hürlimann

©Astrodienst AG 2016

Das Kreuzschema

Die Dynamik, die Qualität der Verwirklichungskraft

Das Kreuzschema bildet sich aufgrund zweier sich gegenüberliegender, in Opposition stehender Zeichen der gleichen Polarität. Jedes der vier beteiligten Zeichen befindet sich in einem anderen Element im Abstand von 90°. Das Kreuzschema ist die Grundlage des Oppositions- und Quadrataspekts (siehe Aspekte).

Das Schema wird unterschieden in ein kardinales, fix-stabiles und flexibles Kreuz, das mit den Stadien oder Aggregatzuständen der Elemente korrespondiert.

Das kardinale Kreuz

Die Gliederung des ekliptischen Raumes in das kardinale oder Hauptkreuz resultiert aus den Zeichen der Tag- und Nachtgleiche: Widder und Waage, und den Zeichen des Wendekreises der Sonne: Krebs und Steinbock. An den Sonnenwenden werden die Polaritäten des Lebens in reinster Weise erfahren. Die Kreuze geben Auskunft über die Dynamik, die Intensität des Tuns, die Durchsetzungsform, des Vorgehens eines Zeichens.

Menschen mit betonten Kardinalzeichen im Individualhoroskop besitzen als Anlage ein dynamisches, zielgerichtetes Vorwärtsstreben. Sie zeigen Entscheidungsmut17, Wagnis- und Einsatzwillen17, sind formungsintensiv, aktiv handelnd, unternehmend, tatkräftig, schöpferisch, impulsgebend und richtungsweisend, ehrgeizig, bestimmt und bestimmend, aber Spannungen unterworfen.

Positiv: willensbetont, initiativ, unternehmend, strebend.

Kritisch: unruhig, hastig, das Tun überschätzend.

Beim Widder sind die Strebungen ichbetont. Sie betreffen die eigene Person oder den Einsatz der Person für eine Sache. Der Krebs agiert gefühlsmäßig und mehr im oder aus dem Hintergrund. Er demonstriert seine Macht in oder mittels seiner Familie. Die Waage ist vermittlungsintensiv oder strategisch begabt und «schlägt die Schlachten vom Schreibtisch aus5». Den Steinbock interessiert nur seine Karriere.

Das Element, welches an der Spitze eines Quadranten steht, beherrscht alle drei Zeichen des Quadranten: Das Feuer, das sich organisch auswirkt, beherrscht den 1. Quadranten, das Wasser, das sich seelisch manifestiert, den 2. Quadranten, die Luft1, die sich auf Kommunikation und Vorstellungen11 bezieht, den 3. Quadranten1 und die Erde1, die konkret die Realität, das Ergebnis der drei vorangegangenen Quadranten symbolisiert, den 4. Quadranten1.

Das fixe, feste oder stabile Kreuz

Zum fix-stabilen Kreuz gehören die Zodiakalzeichen Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann.

Die Betonung des fixen Kreuzes zeigt ein statisches Verhalten. Gehandelt wird erst nach gründlicher, zweckmäßiger Überlegung. Die Ziele werden durch Ausdauer und Beharrlichkeit erreicht. Es besteht die Fähigkeit, etwas zu konsolidieren, das einmal Geschaffene zu erhalten und zu pflegen.

Positiv: geduldig, ausdauernd, stabil, fest gegründet, konzentriert, in sich ruhend, Vorbeugungsmaßnahmen treffend, sicherheitsstrebend, festhaltend.

Kritisch: zu sehr fixiert, festgefahren, starr bis stur, unbeweglich.

Menschen mit Betonung des fix-stabilen Kreuzes sind anlagebedingt die zuverlässigsten Leute, positiv wie negativ. Dominieren in einem Geburtsbild fixe Zeichen, so ist es kaum möglich, diese Kräfte zu unterbinden oder sie umzuwandeln. Sie wirken fast zwingend. Fixe Zeichen bezeichnen Zustände. Besetzungen fixer Zeichen mit Planeten wie Mars, Saturn, Uranus und Pluto haben karmische Bedeutung. Sie symbolisieren «Schulden» aus früheren Existenzen, die jetzt zur Begleichung fällig sind (Max Heindel). Was realistisch mit «Schuld» gemeint ist, zeigen die Felder der mit Planeten besetzten fixen Zeichen.

Die fixen Sektoren/Zeichen sind durch zwei Elemente besetzt, einerseits durch das Element, das den ganzen Quadranten beherrscht, und anderseits durch ein Element der Trigonalzeichen: Für den Stier sind das Feuer und Erde, darum konserviert sich die Energie, und der Stier hat die Fähigkeit, Materie anzuziehen.

Für den Löwen sind dies Wasser und Feuer, darum ist Löwe ein emotionales Zeichen. Für Skorpion sind es Luft und Wasser, darum ist Skorpion seelisch (Wasser) und Luft (Vorstellung) = seelisch vorstellungsfixiert. Für den Wassermann sind es Erde = Realität und Luft = Kommunikation, darum sind in Wassermann die subjektiven Unterschiede aufgehoben.

Das flexible oder bewegliche Kreuz

Das flexible Kreuz besteht aus den Zodiakalzeichen Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische. Sie werden auch gewöhnliche oder gemeinschaftliche Zeichen genannt.

Horoskopträger mit betontem beweglichem Kreuz besitzen eine gute Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit, eine bewegliche Durchführung eines Schaffensprozesses, ein schmiegsames Angepaßtsein an veränderliche Umstände4. Sie haben eine lebhafte Wahrnehmungskraft und geistige Regsamkeit. Darum sind sie vielseitig, ideenreich und verfügen im Laufe des Lebens über eine Fülle von Erfahrungen.

Positiv: anpassungsfähig, beweglich, fleißig, mitteilend, sich äußernd, weltoffen, große Vielseitigkeit.

Kritisch: nervös, labil, schweifend.

Die Hauptmerkmale der flexiblen Zeichen liegen auf den Gebieten des Verstandes und des Geistes. Menschen mit Betonung der flexiblen Zeichen sind weniger für körperliche Arbeit geeignet, wenigstens nicht für andauernde, strenge. Sie eignen sich besser für Denkarbeiten, zum Beispiel für Administration ( ) Buchhaltung, Psychoanalyse, Marktanalyse, Systemanalyse (), als Verkäufer, Mittler (), Schriftsteller (  ), etwas was mit Reisen, Transporten, Informationsdiensten ( ) zu tun hat, missionarische, religions-philosophisch verlegerische Tätigkeiten () oder soziale, seelsorgerische Belange betrifft (). Die flexiblen Zeichen verleihen mehr Anpassungsfähigkeit als die beiden anderen Gruppen, ecken weniger an als die Kardinalen oder die Fixen und verstehen es auch besser, einmal gemachte Fehler wieder «auszubügeln». Sie umgehen krasse Härten17 und versuchen ihr Ziel auf dem Wege des geringsten Widerstandes zu erreichen.

Die flexiblen Zeichen sind ebenfalls durch zwei Elemente besetzt: wieder durch das Element, das den Quadranten beherrscht1, plus das Element des Trigonalzeichens im 3. Stadium. Für Zwillinge sind es Feuer = Impuls/Körper und Luft1 = Intellekt/Kommunikation. Darum ist Zwillinge ein körperliches und/oder geistig/intellektuell bewegliches Zeichen.

Für Jungfrau sind es Wasser1 = Seele und Erde = Realität, darum kann Jungfrau sich seelisch den Realitätsbedingungen der Umwelt gut anpassen. Für Schütze sind es Luft1 = Intellekt/ Kommunikation/Anschauung, Bild und Feuer = Impuls/Idee, darum hat Schütze den Impuls oder die Idee, alle bis anhin durchlaufenen Stationen des Tierkreises auszuwerten, zu verwenden und zu verstehen sowie den Sinn des Ganzen zu ergründen. Für Fische sind es Erde1 = Realität und Wasser = Seele. Darum will sich die Seele vom Irdischen reinigen, das Materielleabstreifen. Was für Fische übrigbleibt, ist die Wirklichkeit. Fische steht am Übergang zu einem neuen Zyklus. Fische ist auch das Weltenmeer, in das immer alles eingeht und aus dem alles sich stets wieder neu formiert. Nach Fritz Werle sind die flexiblen Zeichen als Häuser 3, 6, 9 und 12 die geistige Idee des jeweiligen Quadranten, weil dort alle Möglichkeiten offenstehen, da diese Häuser nirgends festgelegt sind.

Stadien Feuer Erde Luft Wasser
Kardinal
Fix
Beweglich
Widder
Löwe
Schütze
Steinbock
Stier
Jungfrau
Waage
Wassermann
Zwillinge
Krebs
Skorpion
Fische

Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
21-Feb-2017, 20:37 Weltzeit
Sonne324'22"10s15
Mond649'54"18s51
Merkur2254'59"15s52
Venus113' 1"9n06
Mars1813'57"7n05
Jupiter2245'34"r7s28
Saturn2616'48"22s05
Uranus2146'44"7n57
Neptun1123'41"8s04
Pluto1835'54"21s13
Mondkn.w323'20"10n16
Chiron2326'28"0n53
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments

Über dieses Lehrwerk

Gertrud I. Hürlimann's Standardwerk ist ein praktisches Arbeitsinstrument und umfassendes Basiswerk für alle, die diese alte Grenzwissenschaft fundiert erlernen wollen. Seit der Ersterscheinung im Jahr 1982 wurde es in 11 Auflagen gedruckt und ist eines der erfolgreichsten astrologischen Lehrbücher im deutschprachigen Raum.
Astrodienst hat die Rechte an diesem Werk erworben, den Inhalt redigiert und für die Web-Ansicht optimiert. Wir publizieren hier diese 12. Auflage kostenlos und hoffen, dass damit noch viele Astrologie-Studentinnen und -Studenten die Grundlagen dieser vielschichtigen Materie erlernen können.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst