Pauli, Gabriele

From Astro-Databank
Jump to: navigation, search
Name
Pauli, Gabriele Gender: F
born on 26 June 1957 at 09:00 (= 09:00 AM )
Place Schweich, Germany, 49n49, 6e45
Timezone MET h1e (is standard time)
Data source
From memory
Rodden Rating A
Collector: Gregor
Astrology data s_su.18.gif s_cancol.18.gif 04°26' s_mo.18.gif s_gemcol.18.gif 14°09 Asc.s_leocol.18.gif 24°50'



File:Dr Gabriele Pauli.jpg
Gabriele Pauli
photo: von Beyer, license cc-by-3.0

Biography

German politician, formerly with the conservative Christian Social Union (CSU) party.

Deutsch

Politikerin, Betriebswirtin, Dr. rer. pol., alleinerziehende Mutter. Wikipedia: Sie war von 1990 bis 2008 Landrätin des mittelfränkischen Landkreises Fürth. Nach ihrem Austritt aus der CSU am 21. November 2007[1] wurde sie Mitte Juni 2008 Mitglied bei den Freien Wählern Bayern und zog bei der Landtagswahl 2008 als Abgeordnete in den Bayerischen Landtag ein. Pauli war die Spitzenkandidatin der FWG bei der Europawahl 2009 und scheiterte an dem Ziel, ins Europaparlament einzuziehen. Nachdem sie angekündigt hatte, eine eigene Partei zu gründen und damit zur Bundestagswahl 2009 anzutreten, schloss die Landtagsfraktion der Freien Wähler Pauli aus ihren Reihen aus. Sie gründete kurz danach die Freie Union, die sie auch zur Bundesvorsitzenden wählte. Am 27. Mai 2010 trat sie auf Grund interner Meinungsverschiedenheiten als Bundesvorsitzende der Freien Union zurück und verließ die Partei. Pauli sitzt weiterhin als fraktionslose Abgeordnete im Bayerischen Landtag.

Link to Wikipedia biography

Source Notes

Manfred Gregor quotes her personal assistant.

Deutsch: Quelle: an Manfred Gregor über ihren persönlichen Referenten.

Categories

  • Vocation : Politics : Public office